Referenzen

Mehrfamilienhäuser

In 2008 wurde ein Mehrfamilienhaus erworben und energetisch modernisiert. Das Haus verfügt über 8 Wohneinheiten. Einige Bäder wurden ebenfalls runderneuert.

zu den Bildern

Sanierung

In 2010 wurde dieses Objekt im Bremer Schnoorviertel erworben und innerhalb von 7 Monaten saniert, mit einem Penthouse mit 138 qm ausgebaut, das Treppenhaus modernisiert und eine 2-Zimmer-Wohnung mit 60 qm komplett renoviert. Das Haus ist ein Altbremerhaus mit hohen Stuckdecken. An der Südseite wurden 3 Balkone in Stahlbauweise angebracht.

zu den Bildern

Neubau

Neubau eines Mehrfamilienhauses

Am Meyerkamp 30 in Weyhe-Lahausen


 

 
3D Preview

 

CF-Wohnung
In Weyhe-Lahausen, Am Meyerkamp 30, entstanden 9 Eigentumswohnungen mit Wohlfühlcharakter inklusive Vollbad, bodenläufiger, komfortabler Dusche, Gäste-WC, Personenaufzug von KONE – alles in seniorengerechter Ausstattung.

Die großzügig gestalteten Wohnungen, die über 93 bis 106 qm verfügen, erlauben Wohnbedürfnissen viel Raum für Gestaltung und Ideen.

 

CF-Qualität
Die CF-Wohnung wurde im Eigeninteresse des Investors erstellt. Der Investor gibt für seine bauliche Leistung eine 5-jährige Garantie. Er übernimmt die Verantwortung für die ordnungsgemäße Erstellung des Gebäudes sowie für die begrenzte Bauzeit, damit es zu keinen Verzögerungen kommt.

Die Gestaltung des individuellen Grundrisses wurde in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Kunden, Architekten und dem Investor vorgenommen. Beispielsweise der Einbau einer Sauna wurde zuverlässig gemäß Kundenwunsch organisiert.

 

CF-Gestaltung
Das Objekt wurde mit einem Wärmedämm-Verbundsystem nach neuester Energieeinsparverordnung und weißem Außenputz erstellt.

Das Dach erhält anthrazitfarbene Betondachpfannen. Eine Solaranlage wurde für die Warmwasseraufbereitung installiert. 14 Stellplätze werden für die Bewohner vorgehalten.

Für jede Wohnung steht ein eigener Abstellraum auf dem Grundstück zur Verfügung.

 

Lage des Objektes
Weyhe ist eine Gemeinde, die ihr anspruchsvolles Publikum mit ihren kulinarischen und kulturellen Einrichtungen begeistert.

Das Weyher Theater lädt zu einem lustigen und entspannten Abend ein, der mit einem anschließenden Besuch in Weyhes Gastronomien beendet werden kann.

Verschiedene sportliche Angebote können in Anspruch genommen werden.

Rund um den Weyher Marktplatz bietet die Gemeinde verschiedene Einkaufsmöglichkeiten des täglichen, aber auch des modischen Bedarfs.

Die Kindergärten und Schulen präsentieren sich modern in ihrer äußeren und inneren Gestaltung.

Weyhe bietet dem Arbeitenden in seiner Freizeit, wie auch dem Senior ein angenehmes Umfeld, das zu Entspannung und Entschleunigung beiträgt und ein aktives und interessantes Leben möglich macht.

 

Neubau einer Seniorenresidenz

CF-Wohnung
Das Wohngebäude bietet 6 großzügig gestaltete Eigentumswohnungen in den Größen von 80 qm bis 110 qm – Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Ein Betreuungskonzept mit dem Caritasstift St. Josef in Verden rundet das Angebot ab.

Die Wohnungen verfügen über ein großzügiges Badezimmer, eine Einbauküche sowie ein durchdachtes Grundrisskonzept. Das Angebot beinhaltet ebenfalls die Malerarbeiten und Bodenbeläge (Fliesen). Eine Fußbodenheizung steht Ihnen ebenso zur Verfügung wie ein Aufzug der Firma KONE.

Auf dem Grundstück befindet sich ebenfalls für jede Wohneinheit ein eigener Abstellraum.

Ein Außenstellplatz inkl. Carportanlage kann erworben werden.

Die einzelnen Wohnungen sind mit einem Betreuungsvertrag mit dem Caritasstift St. Josef ausgestattet.

Diese Kooperation bietet Ihnen Sicherheit im Alter. Bei Bedarf kann ein 24-Stunden-Notruf installiert werden.

 

Neubau eines Mehrfamilienhauses

Hauptstr. 41 in Weyhe-Leeste

 
CF-Wohnung auf 2 Ebenen
In Weyhe-Leeste, Hauptstraße 41, entstanden 6 Eigentumswohnungen mit Wohlfühlcharakter inklusive Vollbad, bodenläufiger, komfortabler Dusche, Personenaufzug von KONE und Tiefgarage – alles in seniorengerechter Ausstattung. Die großzügig gestalteten Wohnungen, die über 102 bis 109 qm verfügen, erlauben Wohnbedürfnissen viel Raum für Gestaltung und Ideen. Die 4-Zimmer-Maisonette-Wohnung bietet auf der 2. Ebene ein 25 qm großes Studio für diverse Nutzungs- und Einrichtungsmöglichkeiten.

Strandfeeling am Richtkranz
Knapp ein halbes Jahr nach dem ersten Spatenstich feierte die CF Investment GmbH & Co KG am 13.05.2012, in der Hauptstraße 41, 28844 Weyhe-Leeste, die Fertigstellung des Rohbaus ihres neuen Wohnobjekts. Rund 120 Besucher waren der Einladung zum Richtfest gefolgt und erhielten einen Blick in den Neubau. Grußworte sprach der Bauherr, Initiator und Finanzier, Carsten Flügge, bevor der traditionelle Richtspruch erfolgte.
Vielfältige Attraktionen lockten die Besucher zum bunten Familienfest am Nachmittag. Eine kleine Lounge inklusive Kunstsandstrand sorgte für Beach Club Atmosphäre bei strahlendem Sonnenschein, während sich die kleinen Gäste auf einer Hüpfburg austoben konnten. Snacks und Getränke rundeten das Programm ab.

 

Pressestimmen:
15.05.2014: Weser-Wirtschaft – Nachhaltige Investments

14.05.2012: ptext.de – Wohlfühloase in Weyhe

14.05.2012: prcenter.de – Wohlfühloase in Weyhe

14.05.2012: perspektive-mittelstand.de – Wohlfühloase in Weyhe

14.05.2012: firmenpresse.de – Wohlfühloase in Weyhe

12.05.2012: Kreiszeitung Weyhe – Strandfeeling am Richtkranz

06.05.2012: Weser-Wirtschaft – Investment mal anders

06.05.2012: Sonntags-Tipp – Strandfeeling am Richtkranz in Weyhe

zu den Bildern

Top